STRATEGISCHE KAMPAGNEN-PLANUNG FÜR EINE DER ERFOLGREICHSTEN PRODUKTEINFÜHRUNGEN DER UNTERHALTUNGSELEKTRONIK

Kunde: Sony Computer Entertainment Deutschland

Branche: Gaming

Ziel:

Mittels einer mehrmonatigen, vernetzten PR-Kampagne die herausragende Marke PlayStation in ihrer vierten Generation als bestes Gaming Entertainment System positionieren und dabei das Spielerlebnis im Sinne des Claims „This is 4 the players“ in den Vordergrund stellen.

Umsetzung:

Wir kommunizieren nicht nur einen Launch. Wir kommunizieren die bedeutendste Produkteinführung am Unterhaltungselektronik-Markt seit Jahren. Speziell auf die Kernzielgruppe der Spieler ausgerichtet, stehen neben den klassischen Spiele-Medien vor allem wichtige Meinungsbildner, Key-Blogger und deutsche Youtube-Größen im Mittelpunkt der PR-Kommunikation. Über globale PR-Events in New York oder den Branchenmessen E3 und gamescom werden Journalisten und Blogger bereits lange vor dem Launch an PS4 und ausgewählte Software-Titel herangeführt und begeistert. Darüber hinaus werden eigene PR-Peaks kreiert, wie zum Beispiel der mehrwöchige PS4 Brandspace in München, ein Sampling-Programm für ausführliche Hands-on-Berichte oder das große PS4-Premieren-Event in Berlin mit Red Carpet, TV-Berichterstattung und der längsten Warteschlange der Welt zum exklusiven Erstverkauf.

Ergebnis:

Mit mehrstufigen und gezielten internationalen und lokalen PR-Peaks konnte über mehrere Monate hinweg eine positive Berichterstattung bis zum Verkaufsstart vorbereitet und das Interesse gesteigert werden. Die strategische Zusammenarbeit mit Multiplikatoren hat das positive Marken-Image von PlayStation 4 in Deutschland potenziert und Sony in Deutschland zur klaren Nummer 1 im Konsolenmarkt gemacht.