MARKEN-PR-KAMPAGNE FÜR JUNGE KICKER

Kunde: Sony Computer Entertainment Deutschland

Branche: Gaming

Ziel:

Ausbau des PlayStation-Markenimages und Aktivierung der Zielgruppe der 8-13 Jährigen durch eine neue, deutschlandweite Fußball-Turnierreihe für Kinder und Jugendliche.

Umsetzung:

Ein maßgeschneiderter Mix aus lokalen und überregionalen PR Peaks macht die neue Turnierserie von Sony zum Thema bei Kindern und Familien. Redaktionelle Kooperationen mit Jugendformaten wie Bravo Sport oder Kika sowie Platzierungen über Print- und Online-Medien, Radio und sozialen Netzwerke kündigen die Idee und Termine der Turnierreihe an. Als Schirmherr wird Nationalspieler Toni Kroos das Gesicht der PR-Kampagne und wird für Interviews, Meet & Greets und ein Showtraining zum finalen Event genutzt.

Ergebnis:

Durch gezielte Medien-Partnerschaften sowie die lokale Aktivierung der Tourstopps wurde eine breite Awareness für den „PlayStation Junior Champions Cup“ in der Kernzielgruppe und bei deren Gatekeepern (Eltern) erreicht. Die Marke PlayStation konnte so erfolgreich in der jüngeren Zielgruppe positioniert werden.